element
2018-10-02    

 

GKK-Abschluss 2018 nun endlich in "trockenen Tüchern"


Der mit der steirischen GKK verhandelte Abschluss für 2018 ist mit dem heutigen Beschluss der Trägerkonferenz endgültig abgesegnet.

Schon im September haben Hauptverband und das BMASGK ihre Zustimmung erteilt.

Damit kann endlich der erste Schritt in Richtung attraktives Tarifmodell gemeinsam mit der Sozialversicherung gesetzt werden.

Beharrlichkeit des Verhandlungsteams um Dr. Norbert Meindl und Weitsicht des Verhandlungspartners haben zu diesem für Österreich bedeutenden Ergebnis geführt.

Insgesamt erfolgt ein Zufluss von neuen Mitteln in der Höhe von fast 16 Mio Euro, die überwiegend der Allgemeinmedizin zu Gute kommen.


In den nächsten Wochen finden Verhandlungen für das Jahr 2019 statt, was bedeutet, das erstmals für die Zukunft, und nicht ein abgelaufenes Jahr Tarife erstellt werden.


 
space
element